Spielplan Frauen und Herren (Spielplan männl. und weibl. Jugend siehe Junioren)

Spenden Sie für die SVK Jugend

Näheres dazu finden Sie hier

 

Live-Infos aufs Handy

Willst du bei den Spielen der Frauen und der Herren immer live dabei sein? Wir haben dazu eine WhatsAPP Gruppe, über die wir von den Spielen live berichten.

Willst du auch dabei sein?

Schreib eine E-Mail an presse@spvgg-kaufbeuren.de und wir tragen dich in die Gruppe ein.

Die SVK im Fernsehen!

Sat1 Bayern - Bericht über die SVK!

Hier findet Ihr nochmal den Bericht über die SVK, der am 19.10.2019 in Sat1 Bayern gelaufen ist.

Kontakt / Spendenkonto

SpVgg Kaufbeuren e.V.

 

Berliner Platz 6, 87600 Kaufbeuren

Postfach 1744,  87577 Kaufbeuren

 

Spendenkonto der SVK:
DE09 7345 0000 0000 0159 82

 

Sportpark im Haken

Wolftrigelstraße 15

87600 Kaufbeuren

E-Mail: info(at)spvgg-kaufbeuren.de

 

 

 

  • Saisonabschluss 2022; Foto: privat
    Saisonabschluss 2022; Foto: privat
  • Mannschaftsfoto im Rathaus mit Oberbürgermeister Bosse, Foto: buronpictures
    Mannschaftsfoto im Rathaus mit Oberbürgermeister Bosse, Foto: buronpictures
  • Die Meistermannschaft 2021, Aufstieg in die Landesliga; Foto: T. Weißenbach
    Die Meistermannschaft 2021, Aufstieg in die Landesliga; Foto: T. Weißenbach
  • Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
    Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
< Herren/U23: zweimal Unentschieden im Parkstadion

2022
02
Nov

Frauen: Niederlage im letzten Heimspiel

Von: I. Didita

Auch aus dem Auswärtsspiel letzten Sonntag gegen den SC Mönstetten gingen die Frau ohne Punkte raus. Während die Frauen in der ersten Halbzeit noch gut dagegen halten und in die Halbzeitpause mit einem 1:0 gehen, gelingt es unserem Gegner die Chancen in der zweiten Halbzeit zu nutzen und auf ein 3:0 zu erhöhen.


Am Samstag, den 05.11., treffen wir auswärts auf den siebtplatzierten @maihingen. Dort heißt es ganz klar die drei Punkte mit nach Hause zu nehmen.

Nachbericht:
Im letzten Heimspiel spielten die Frauen gegen die Zweite von Schwaben Augsburg. Leider ging das Spiel dann letztendlich mit 4:1 verloren.

Nach der Führung von Schwaben in der ersten Minute konnten die Frauen nach 5 Minuten durch K. Hackl ausgleichen. Nichtsdestotrotz war diese Bemühung nicht ausreichend. Augsburg setzte im Folgenden nach und erzielte drei weitere Tore, die die SVK leider nicht aufholen konnte.