Spielplan Frauen und Herren (Spielplan männl. und weibl. Jugend siehe Junioren)

Wir suchen

Trainer*in
für die Frauen1 (BOL)
und als Unterstützung bei den Frauen2 (Kreisliga)

Wir suchen

Für folgende Mannschaften suchen wir noch Unterstützung!
G und F - Jugend

Live-Infos aufs Handy

Willst du bei den Spielen der Frauen und der Herren immer live dabei sein? Wir haben dazu eine WhatsAPP Gruppe, über die wir von den Spielen live berichten.

Willst du auch dabei sein?

Schreib eine E-Mail an presse@spvgg-kaufbeuren.de und wir tragen dich in die Gruppe ein.

Die SVK im Fernsehen!

Sat1 Bayern - Bericht über die SVK!

Hier findet Ihr nochmal den Bericht über die SVK, der am 19.10.2019 in Sat1 Bayern gelaufen ist.

Kontakt / Spendenkonto

SpVgg Kaufbeuren e.V.

 

Berliner Platz 6, 87600 Kaufbeuren

Postfach 1744,  87577 Kaufbeuren

 

Spendenkonto der SVK:
DE09 7345 0000 0000 0159 82

 

Sportpark im Haken

Wolftrigelstraße 15

87600 Kaufbeuren

E-Mail: info(at)spvgg-kaufbeuren.de

 

 

 

  • Saisonabschluss 2022; Foto: privat
    Saisonabschluss 2022; Foto: privat
  • Mannschaftsfoto im Rathaus mit Oberbürgermeister Bosse, Foto: buronpictures
    Mannschaftsfoto im Rathaus mit Oberbürgermeister Bosse, Foto: buronpictures
  • Die Meistermannschaft 2021, Aufstieg in die Landesliga; Foto: T. Weißenbach
    Die Meistermannschaft 2021, Aufstieg in die Landesliga; Foto: T. Weißenbach
  • Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
    Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
< Herren: auch 2 Landesligisten in den Vorbereitungsspielen besiegt

2022
27
Feb

Frauen: Test gelungen! Sieg im Vorbereitungsspiel gegen Tettnang II

Von: C. Eder

Nachdem das erste Testspiel am 20.02.22 gegen die Mannschaft des TSV Schwaben Augsburg noch mit 0:2 verloren ging, siegte das Team von Christian Eder am vergangenen Samstag gegen die Damen des TSV Tettnang II mit 2:1.

 

In der ersten Viertelstunde war das Spiel recht ausgeglichen, der Gegner stand gut, hatte ein gutes Aufbauspiel und kam so auch in der 14. Minute mit einer guten Hereingabe zur 0:1 Führung. Die Kaufbeurer Damen gaben sich aber nicht auf. Kriss Hackl hatte kurz darauf eine hundertprozentige Chance zum Ausgleich, verfehlte aber leider knapp.

 

In Hälfte 2 wechselte Eder Jessica Miller und Laura Zech ein und war, durch einige Ausfälle, gezwungen Positionen zu verändern, was das Kaufbeurer Spiel aber nicht beeinträchtigte. Im Gegenteil, seine Damen stürmten weiter aufs gegnerische Tor. Kriss Hackl traf in der 59. Minute endlich zum verdienten Ausgleich. 15 Minuten später machte Nadja Mayer den Deckel drauf und Kaufbeuren gewann diesen Test mit 2:1.

„Es hat sich einiges getan im Team, wenn man die beiden Tests mal vergleicht“ sagte Eder. Der Angriff läuft sauberer von hinten nach vorne über mehrere Stationen und das Spiel sei ebenfalls schneller geworden. „Wir sind auf dem richtigen Weg“.

Am 13.03.22 folgt ein weiterer Test gegen die Landesligaabsteiger aus Biberbach. Der Austragungsort ist noch unklar.