Spielplan Frauen und Herren (Spielplan männl. und weibl. Jugend siehe Junioren)

Kalender über die Nutzung des Kunstrasens

Hier finden Sie einen Kalender über die Reservierungen des Kunstrasens. Es können weiter Anfrage über das Kontaktformular gestellt werden.

Die SVK im Fernsehen!

Sat1 Bayern - Bericht über die SVK!

Hier findet Ihr nochmal den Bericht über die SVK, der am 19.10 in Sat1 Bayern gelaufen ist.

Bambini Training!

ab sofort findet für Jahrgänge 2013 und 2014 wieder Training statt.
Montag und Mittwoch, ab 16:00 Uhr im Sportpark im Haken.

Kontakt

SpVgg Kaufbeuren e.V.

 

Berliner Platz 6, 87600 Kaufbeuren

Postfach 1744,  87577 Kaufbeuren

 

Sportpark im Haken

Wolftrigelstraße 15

87600 Kaufbeuren

E-Mail: info(at)spvgg-kaufbeuren.de

 

 

 

  • Das Landesliga-Team der SVK in der Saison 19/20; Foto: W.Ressel
    Das Landesliga-Team der SVK in der Saison 19/20; Foto: W.Ressel
  • Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
    Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
  • Die SVK-Jugend im Trainingslager am Gardasee; Foto: M.Heinrich
    Die SVK-Jugend im Trainingslager am Gardasee; Foto: M.Heinrich
  • Die teilnehmenden Mannschaften beim Blum CUP 2019; Foto: W.Ressel
    Die teilnehmenden Mannschaften beim Blum CUP 2019; Foto: W.Ressel
  • Die Frauen-Mansnchaft in der Saison 19/20; Foto: Thomas Weißenbach
    Die Frauen-Mansnchaft in der Saison 19/20; Foto: Thomas Weißenbach
< Frauen: 7.Platz bei der Bayr. Hallenmeisterschaft

2020
14
Feb

Herren: erstes Vorbereitungspiel am Samstag, 14 Uhr

Von: H.Ressel

Ihr erstes Vorbereitungsspiel bestreitet die SpVgg Kaufbeuren am Samstag um 14:00 im Sportpark Haken, Gegner ist der SGM Nellingen/Aufhausen.

Trainer Joachim Dewein wird zum Start ins Jahr 2020 seinen kompletten Kader Spielpraxis geben wollen, auch die Neuzugänge präsentieren sich zum ersten Mal für die SVK.

Am Mittwoch, 19.2.2020 um 19:15 steht dann das zweite Vorbereitungsspiel an, da kommt der Bezirksligist und Nachbar SV Stöttwang nach Kaufbeuren. Mit der bisherigen Trainingsbeteiligung konnte der Trainer sehr zufrieden sein, waren doch letzte Woche noch einige Spieler mit Grippe im Bett, so kann der Trainer bis auf die Langzeitverletzten nun auf 16-20 Mann an diesem Wochenende zurück greifen. „Wir wollen uns weiterentwickeln „ gibt der Trainer als Ziel vor.