Spielplan Frauen und Herren (Spielplan männl. und weibl. Jugend siehe Junioren)

Spenden Sie für die SVK Jugend

Näheres dazu finden Sie hier

 

Live-Infos aufs Handy

Willst du bei den Spielen der Frauen und der Herren immer live dabei sein? Wir haben dazu eine WhatsAPP Gruppe, über die wir von den Spielen live berichten.

Willst du auch dabei sein?

Schreib eine E-Mail an presse@spvgg-kaufbeuren.de und wir tragen dich in die Gruppe ein.

Die SVK im Fernsehen!

Sat1 Bayern - Bericht über die SVK!

Hier findet Ihr nochmal den Bericht über die SVK, der am 19.10.2019 in Sat1 Bayern gelaufen ist.

Kontakt / Spendenkonto

SpVgg Kaufbeuren e.V.

 

Berliner Platz 6, 87600 Kaufbeuren

Postfach 1744,  87577 Kaufbeuren

 

Spendenkonto der SVK:
DE09 7345 0000 0000 0159 82

 

Sportpark im Haken

Wolftrigelstraße 15

87600 Kaufbeuren

E-Mail: info(at)spvgg-kaufbeuren.de

 

 

 

  • Saisonabschluss 2022; Foto: privat
    Saisonabschluss 2022; Foto: privat
  • Mannschaftsfoto im Rathaus mit Oberbürgermeister Bosse, Foto: buronpictures
    Mannschaftsfoto im Rathaus mit Oberbürgermeister Bosse, Foto: buronpictures
  • Die Meistermannschaft 2021, Aufstieg in die Landesliga; Foto: T. Weißenbach
    Die Meistermannschaft 2021, Aufstieg in die Landesliga; Foto: T. Weißenbach
  • Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
    Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
< Herren: letztes Heimspiel in diesem Jahr - Kissing kommt ins Parkstadion

2022
20
Nov

Herren: mit einem Sieg in die Winterpause

Von: H. Ressel

Die SpVgg Kaufbeuren kam im letzten Spiel 2022 zu einem verdienten 3:1 (3:0) über den Kissinger SC.

Bei Kissing stand mit Co-Trainer Dardan Gashi Torwart Nr.4 im Tor, nachdem 2 Torhüter verletzt sind und der Stammtorwart sich in der Früh krank abmeldete. Die SVK begann sofort offensiv und hatte nach 15 min gute Chancen zur Führung, scheiterten jedoch immer wieder am Gästetorwart, Kissing war zu diesem Zeitpunkt sehr passiv. In der 23 min dann die Führung für die SVK durch Can Uygur, der nach einem Pass von Matteo Di Maggio Torwart Gashi keine Chance lies. Die Kaufbeurer weiter im Angriffsmodus und erzielten mit einem Doppelschlag eine beruhigende Führung. Matteo Di Maggio in der 37 min zum 2:0 mit einem Schuss unter die Latte und 2 min später war Robin Conrad mit seinem 12 Saisontreffer erfolgreich zum 3:0.

 

Nach der Halbzeit weitere Chancen für die SVK, doch es fehlte nun die Genauigkeit für weitere Treffer. Nach 60 Minuten wurde Kissing nun mutiger und hatte Pech mit einem Lattenschuss in der 62 min. In der 71 min verkürzten die Gäste dann durch Lukas Siebert auf 3:1 nach einem Abwehrfehler. Die Gäste warfen nun alles nach vorne, hatten Möglichkeiten zum Anschlusstreffer. Doch im Abschluss waren sie zu überhastet, während auch die Kaufbeurer ihre Konter zu unkonzentriert zu Ende spielten. So blieb es beim 3:1 Erfolg für die Kaufbeurer, die damit auf dem vierten Tabellenplatz überwintern.