Spielplan Frauen und Herren (Spielplan männl. und weibl. Jugend siehe Junioren)

Die SVK im Fernsehen!

Sat1 Bayern - Bericht über die SVK!

Hier findet Ihr nochmal den Bericht über die SVK, der am 19.10.2019 in Sat1 Bayern gelaufen ist.

Bambini Training!

für die Jahrgänge 2012, 2013 und 2014 findet wieder Training statt.
Dienstag und Donnerstag von 17 - 18 Uhr im Sportpark im Haken.

Kontakt / Spendenkonto

SpVgg Kaufbeuren e.V.

 

Berliner Platz 6, 87600 Kaufbeuren

Postfach 1744,  87577 Kaufbeuren

 

Spendenkonto der SVK:
DE09 7345 0000 0000 0159 82

 

Sportpark im Haken

Wolftrigelstraße 15

87600 Kaufbeuren

E-Mail: info(at)spvgg-kaufbeuren.de

 

 

 

  • Das Landesliga-Team der SVK in der Saison 19/20; Foto: privat
    Das Landesliga-Team der SVK in der Saison 19/20; Foto: privat
  • Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
    Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
  • Die SVK-Jugend im Trainingslager am Gardasee; Foto: M.Heinrich
    Die SVK-Jugend im Trainingslager am Gardasee; Foto: M.Heinrich
  • Die Frauen-Mansnchaft in der Saison 19/20; Foto: Thomas Weißenbach
    Die Frauen-Mansnchaft in der Saison 19/20; Foto: Thomas Weißenbach
< Mitgliederversammlung - neue Vorstandschaft gewählt

2021
30
Jun

Herren: Mitten in der Vorbereitungsphase

Von: H.Ressel

Trainer, co-Trainer und Betreuer der 1.Mannschaft; Foto: H.Ressel

Die SpVgg Kaufbeuren steht seit 3 Wochen in der Vorbereitung zur neuen Saison.

Nach dem Abstieg aus der Landesliga beginnt für die SVK ein neuer Abschnitt in der Bezirksliga Schwaben Süd. Bereits im Oktober 2020 hat Mahmut Kabak das Amt des Trainers der ersten Mannschaft übernommen, ein Mannschaftstraining war bis vor 3 Wochen nicht erlaubt. Nun konnte Kabak erstmals seine neue Mannschaft auf dem Rasen begrüßen, Unterstützung bekommt er von Ropica Nexhmedin als Co-Trainer und Ludwig Killimann als Betreuer. Viele neue Gesichter prägten den Start, zwar ist am 30.6.2021 offiziell das Wechselfenster geschlossen, doch lässt der BFV immer noch bis Ende August Möglichkeiten offen zum Wechseln.

 

3 Spiele absolvierte die SVK bereits, in Kempten verlor die junge Truppe mit 6:1, wobei die Kemptener mit 3 Teams a 30 min spielten, am Wochenende war dann der TSV Bernbeuren zu Gast im Parkstadion, hier gewann die SVK mit 2:0. am Sonntag trennte man sich dann gegen den 1. FC Sonthofen 2:2. „Hier haben schon einige Abläufe gut funktioniert“, so der SVK Trainer. „Wir waren nach 30 min auf Augenhöhe mit dem Landesligist, das Unentschieden war verdient. Jedoch ist für mich das Ergebnis nicht allzu von Bedeutung, jedoch gut für das Selbstvertrauen der Jungs.“ Am Samstag fahren die Kaufbeurer nach Illertissen und treffen um 17:00 auf die zweite Mannschaft. Bis Mitte Juli kann man sich dann auch ein Bild machen über die Neuzugänge und Abgänge. (hr)