Spielplan Frauen und Herren (Spielplan männl. und weibl. Jugend siehe Junioren)

Live-Infos aufs Handy

Willst du bei den Spielen der Frauen und der Herren immer live dabei sein? Wir haben dazu eine WhatsAPP Gruppe, über die wir von den Spielen live berichten.

Willst du auch dabei sein?

Schreib eine E-Mail an presse@spvgg-kaufbeuren.de und wir tragen dich in die Gruppe ein.

Die SVK im Fernsehen!

Sat1 Bayern - Bericht über die SVK!

Hier findet Ihr nochmal den Bericht über die SVK, der am 19.10.2019 in Sat1 Bayern gelaufen ist.

Kontakt / Spendenkonto

SpVgg Kaufbeuren e.V.

 

Berliner Platz 6, 87600 Kaufbeuren

Postfach 1744,  87577 Kaufbeuren

 

Spendenkonto der SVK:
DE09 7345 0000 0000 0159 82

 

Sportpark im Haken

Wolftrigelstraße 15

87600 Kaufbeuren

E-Mail: info(at)spvgg-kaufbeuren.de

 

 

 

  • Saisonabschluss 2022; Foto: privat
    Saisonabschluss 2022; Foto: privat
  • Mannschaftsfoto im Rathaus mit Oberbürgermeister Bosse, Foto: buronpictures
    Mannschaftsfoto im Rathaus mit Oberbürgermeister Bosse, Foto: buronpictures
  • Die Meistermannschaft 2021, Aufstieg in die Landesliga; Foto: T. Weißenbach
    Die Meistermannschaft 2021, Aufstieg in die Landesliga; Foto: T. Weißenbach
  • Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
    Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
< Jugend: Neues aus der Jugendabteilung

2020
06
Aug

Herren: nächstes Vorbereitungsspiel

Von: SVK Presse

Am kommenden Samstag trifft die SpVgg Kaufbeuren zu ihrem zweiten Testspiel auf den Tabellen 6. der Kreisliga Mitte, den TSV Oberbeuren.

Nach einem ordentlichen 1. Testspiel vergangenes Wochenende gegen den VFL Kaufering (1:1) versucht das Team von Joachim Dewein sich gerade beim Torabschluss mehr für den Aufwand zu belohnen. Ebenfalls Remis (0:0) trennte sich der TSV Oberbeuren in seinem ersten Testspiel gegen Memmingerberg. Aufgrund des Derbycharakters der Partie liegt in diesem Treffen zweier Stadtrivalen auch das Ergebnis im Fokus. Das Oberbeurer Team von Markus Riefler wird sicherlich versuchen mit seiner Mentalität und Kampfstärke für eine Überraschung zu sorgen und wird der jungen Kaufbeurer Mannschaft einiges abverlangen. Leider findet auch dieses Aufeinandertreffen aufgrund der Hygieneschutzverordnung ohne Zuschauer statt! Anpfiff der Partie ist aufgrund der sommerlichen Temperaturen bereits um 11 Uhr im Parkstadion.