Spielplan Frauen und Herren (Spielplan männl. und weibl. Jugend siehe Junioren)

Wir suchen

Trainer*in
für die Frauen1 (BOL)
und als Unterstützung bei den Frauen2 (Kreisliga)

Wir suchen

Für folgende Mannschaften suchen wir noch Unterstützung!
G und F - Jugend

Live-Infos aufs Handy

Willst du bei den Spielen der Frauen und der Herren immer live dabei sein? Wir haben dazu eine WhatsAPP Gruppe, über die wir von den Spielen live berichten.

Willst du auch dabei sein?

Schreib eine E-Mail an presse@spvgg-kaufbeuren.de und wir tragen dich in die Gruppe ein.

Die SVK im Fernsehen!

Sat1 Bayern - Bericht über die SVK!

Hier findet Ihr nochmal den Bericht über die SVK, der am 19.10.2019 in Sat1 Bayern gelaufen ist.

Kontakt / Spendenkonto

SpVgg Kaufbeuren e.V.

 

Berliner Platz 6, 87600 Kaufbeuren

Postfach 1744,  87577 Kaufbeuren

 

Spendenkonto der SVK:
DE09 7345 0000 0000 0159 82

 

Sportpark im Haken

Wolftrigelstraße 15

87600 Kaufbeuren

E-Mail: info(at)spvgg-kaufbeuren.de

 

 

 

  • Saisonabschluss 2022; Foto: privat
    Saisonabschluss 2022; Foto: privat
  • Mannschaftsfoto im Rathaus mit Oberbürgermeister Bosse, Foto: buronpictures
    Mannschaftsfoto im Rathaus mit Oberbürgermeister Bosse, Foto: buronpictures
  • Die Meistermannschaft 2021, Aufstieg in die Landesliga; Foto: T. Weißenbach
    Die Meistermannschaft 2021, Aufstieg in die Landesliga; Foto: T. Weißenbach
  • Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
    Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
< Herren: weiterhin erfolgreich in der Vorbereitung

2022
10
Mär

Herren: Niederlage gegen Haunstetten

Von: H. Ressel

Robin Conrad, erfolgreichster Torwschütze in der Vorbereitung; Foto: H.Ressel

Die SpVgg Kaufbeuren verliert nach 6 Siege in Serie gegen den TSV Haunstetten mit 1:2 (0:1), Torschütze der SVK war Robin Conrad per Elfmeter.

Erstmals konnten die Kaufbeurer auf Rasen spielen und man merkte deutlich die Umstellung. „Es war ein schwieriges Spiel, zum ersten Mal auf Rasen. Die erste Halbzeit war noch ok, jedoch kamen wir mit dem ungewohnten Untergrund nicht klar. In der zweiten Halbzeit fanden wir überhaupt nicht mehr ins Spiel. Zudem haben wir viel gewechselt, damit jeder auf dem Rasen zum Zuge kommt. Es war eine Begegnung mit wenig klaren Torchancen,“ analysierte Trainer Mahmut Kabak.

Verlassen kann sich der SVK Trainer auf seinen Torjäger Robin Conrad, der in der Vorbereitung bereits 8 Tore erzielte. Auf die Frage nach Corona hatte Kabak bisher keine große Fälle: “Natürlich trifft es immer wieder wieder einzelne Spieler separat. Ich kann abe aktuell immer auf 16-18 Spieler im Training und Spiel zurückgreifen. Ich bin gespannt auf den Rückrundenstart, so leicht kannst du da keine Spiele mehr absagen“.

Das letzte Vorbereitungsspiel bestreitet die SVK wieder auf Rasen, Gegner ist der FC Oberstdorf. Gegen den man in der Liga schon zweimal gespielt und beide mal trennte man sich mit einem Remis. Spielbeginn ist um 14:30, Spielort ist das Parkstadion. So kommt es dadurch auch zur Einweihung  der neuen Kabinen.

Das Vorspiel wurde von Oberstdorf 2 coronabedingt abgesagt, man sucht noch kurzfirstig einen Ersatzgegner.