Spielplan Frauen und Herren (Spielplan männl. und weibl. Jugend siehe Junioren)

Live-Infos aufs Handy

Willst du bei den Spielen der Frauen und der Herren immer live dabei sein? Wir haben dazu eine WhatsAPP Gruppe, über die wir von den Spielen live berichten.

Willst du auch dabei sein?

Schreib eine E-Mail an presse@spvgg-kaufbeuren.de und wir tragen dich in die Gruppe ein.

Die SVK im Fernsehen!

Sat1 Bayern - Bericht über die SVK!

Hier findet Ihr nochmal den Bericht über die SVK, der am 19.10.2019 in Sat1 Bayern gelaufen ist.

Bambini Training!

für die Jahrgänge 2012, 2013 und 2014 findet wieder Training statt.
Dienstag und Donnerstag von 17 - 18 Uhr im Sportpark im Haken.

Kontakt / Spendenkonto

SpVgg Kaufbeuren e.V.

 

Berliner Platz 6, 87600 Kaufbeuren

Postfach 1744,  87577 Kaufbeuren

 

Spendenkonto der SVK:
DE09 7345 0000 0000 0159 82

 

Sportpark im Haken

Wolftrigelstraße 15

87600 Kaufbeuren

E-Mail: info(at)spvgg-kaufbeuren.de

 

 

 

  • Freude über den ersten Sieg in der Saison!; Foto: H.Ressel
    Freude über den ersten Sieg in der Saison!; Foto: H.Ressel
  • Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
    Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
  • Die SVK-Jugend im Trainingslager am Gardasee; Foto: M.Heinrich
    Die SVK-Jugend im Trainingslager am Gardasee; Foto: M.Heinrich
  • Die Frauen-Mansnchaft in der Saison 19/20; Foto: Thomas Weißenbach
    Die Frauen-Mansnchaft in der Saison 19/20; Foto: Thomas Weißenbach
< Herren: Heimspiel - Victoria Augsburg kommt ins Parkstadion

2021
06
Sep

Herren: SVK schlägt TG Viktoria Augsburg und bleibt im Parkstadion weiterhin ohne Gegentor

Von: H. Ressel

Die SpVgg Kaufbeuren besiegt den TG Viktoria Augsburg mit 1:0 (1:0), und ist nun in den letzten 3 Spielen siegreich.

Die SVK begann sehr konzentriert und lies dabei den Gästen keine Möglichkeit zu Chancen, selber rollte ein Angriff auf Angriff auf das vom Augsburger Torwart Lukas Baur gehütete Tor. Robin Conrad scheiterte nach 10 min am Pfosten, Bora Imamogullari am Gästetorwart. In der 24 min erzielte dann Conrad nach Vorlage von Mohammed Hamwi das 1:0, weitere gute Möglichkeiten blieben in der ersten Halbzeit ungenutzt.

 

In der zweiten Halbzeit schalteten die Kaufbeurer einen Gang zurück, wobei sie keine Grosschancen für die Gäste zu ließen. So verwaltete die SVK ihre Führung und bleibt weiterhin damit zu Hause ohne Gegentor. Trainer Mahmut Kabak konnte nach dem Spiel mit den 3 Punkten zufrieden sein: „wir haben wieder zu viele Torchancen liegen gelassen, besonders in der ersten Halbzeit müssen wir den Sack zu machen und machen uns dann selber das Leben schwer. Es war ein verdienter Erfolg meiner Mannschaft".