Spielplan Frauen und Herren (Spielplan männl. und weibl. Jugend siehe Junioren)

Wir suchen!

Achtung:
Für folgende Mannschaften suchen wir noch Unterstützung!
G/F - Jugend
U16

Live-Infos aufs Handy

Willst du bei den Spielen der Frauen und der Herren immer live dabei sein? Wir haben dazu eine WhatsAPP Gruppe, über die wir von den Spielen live berichten.

Willst du auch dabei sein?

Schreib eine E-Mail an presse@spvgg-kaufbeuren.de und wir tragen dich in die Gruppe ein.

Die SVK im Fernsehen!

Sat1 Bayern - Bericht über die SVK!

Hier findet Ihr nochmal den Bericht über die SVK, der am 19.10.2019 in Sat1 Bayern gelaufen ist.

Kontakt / Spendenkonto

SpVgg Kaufbeuren e.V.

 

Berliner Platz 6, 87600 Kaufbeuren

Postfach 1744,  87577 Kaufbeuren

 

Spendenkonto der SVK:
DE09 7345 0000 0000 0159 82

 

Sportpark im Haken

Wolftrigelstraße 15

87600 Kaufbeuren

E-Mail: info(at)spvgg-kaufbeuren.de

 

 

 

  • Mannschaftsfoto im Rathaus mit Oberbürgermeister Bosse, Foto: buronpictures
    Mannschaftsfoto im Rathaus mit Oberbürgermeister Bosse, Foto: buronpictures
  • Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
    Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
  • Die SVK-Jugend im Trainingslager am Gardasee; Foto: M.Heinrich
    Die SVK-Jugend im Trainingslager am Gardasee; Foto: M.Heinrich
  • Die Meistermannschaft 2021, Aufstieg in die Landesliga; Foto: T. Weißenbach
    Die Meistermannschaft 2021, Aufstieg in die Landesliga; Foto: T. Weißenbach
< U19: Drehen Rückstand und bleiben Tabellenführer

2022
13
Apr

Herren: Torspektakel in Mindelheim - mit unglücklichem Ende für die SVK

Von: H.Ressel

Tore am Fließband in Mindelheim


Die SpVgg Kaufbeuren verlor in Mindelheim mit 6:3 (4:1), wobei die Heimelf von einem äußerst schwachen Abwehrverhalten in der ersten Halbzeit seitens der SVK profitierte. Bereits nach 6 min die Führung durch Cagatay Aksu, nach 14 min wieder ein Angriff über die verwaiste Seite, Patrick Eckers musste den Ball nur noch über die Linie drücken. Es kam noch besser für Mindelheim, Riccardo Schulz traf aus 20 Meter zum 3:0. Das 4:0 (36 min)war ein weiteres Geschenk, David  Kienle nutzte einen Torwartfehler. Paboy Camara verkürzte kurz vor der Halbzeit auf 4:1. 

SVK Trainer Kabak brachte 4 neue Spieler, einer davon war Maxi Nieberle. Er verkürzte jeweils nach Freistößen auf 4:3  in der 62 und 71 min. Dominik Hiltwein hatte dann das 4:4 auf dem Fuß, doch freistehend ging sein Schuss neben das Tor. Im Gegenzug dann die Vorentscheidung, Patrick Eckers traf zum zweiten Mal und erhöhte auf 5:3. Wieder ging ein unnötiger Ballverlust voran. Den Schlusspunkt setzte per Kopf Jonas Müller, obwohl 2 Spieler mit dem Kopf zusammen stießen, spielten die Mindelheimer weiter und erzielten in der 96 min den Endstand.