Spielplan Frauen und Herren (Spielplan männl. und weibl. Jugend siehe Junioren)

Spenden Sie für die SVK Jugend

Näheres dazu finden Sie hier

 

Live-Infos aufs Handy

Willst du bei den Spielen der Frauen und der Herren immer live dabei sein? Wir haben dazu eine WhatsAPP Gruppe, über die wir von den Spielen live berichten.

Willst du auch dabei sein?

Schreib eine E-Mail an presse@spvgg-kaufbeuren.de und wir tragen dich in die Gruppe ein.

Die SVK im Fernsehen!

Sat1 Bayern - Bericht über die SVK!

Hier findet Ihr nochmal den Bericht über die SVK, der am 19.10.2019 in Sat1 Bayern gelaufen ist.

Kontakt / Spendenkonto

SpVgg Kaufbeuren e.V.

 

Berliner Platz 6, 87600 Kaufbeuren

Postfach 1744,  87577 Kaufbeuren

 

Spendenkonto der SVK:
DE09 7345 0000 0000 0159 82

 

Sportpark im Haken

Wolftrigelstraße 15

87600 Kaufbeuren

E-Mail: info(at)spvgg-kaufbeuren.de

 

 

 

  • Saisonabschluss 2022; Foto: privat
    Saisonabschluss 2022; Foto: privat
  • Mannschaftsfoto im Rathaus mit Oberbürgermeister Bosse, Foto: buronpictures
    Mannschaftsfoto im Rathaus mit Oberbürgermeister Bosse, Foto: buronpictures
  • Die Meistermannschaft 2021, Aufstieg in die Landesliga; Foto: T. Weißenbach
    Die Meistermannschaft 2021, Aufstieg in die Landesliga; Foto: T. Weißenbach
  • Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
    Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
< Jugend: Danke der VR-Bank Augsburg-Ostallgäu

2022
15
Okt

Herren/U23: heute Heimspiele 13 Uhr gehts los

Von: H.Ressel

Verfolgerduell am Samstag im Parkstadion um 16:00, der Tabellenzweite SpVgg Kaufbeuren empfängt den Tabellenvierten TSV Bobingen.

Vorher um 13 Uhr spielt die U23 gegen den TV Irsee.

Was ist mit den Gästen los, der selbsternannte Titelfavorit verlor am letzten Wochenende 5:0 gegen Aystetten, zuvor eine Niederlage gegen Türkgücü Königsbrunn und nur ein Unentschieden gegen Haunstetten zu Hause. Auffällig dass in diesen letzten 3 Spielen den Bobinger nur ein Treffer gelang, obwohl in ihren Reihen mit Florian Gebert der Torjäger der Bezirksliga mit 10 Treffer steht. Die SVK, die für einen Tag auf Platz 1 stand, könnte mit einem Sieg wieder die Tabellenspitze übernehmen, muß doch der erste Egg a. d. Günz zum Tabellendritten Aystetten reisen. Bei den Kaufbeurern lichtet sich langsam wieder das Lazarett, Hiltwein und Riehle konnten diese Woche wieder trainieren, Osowski,Ruf und Camara fehlen weiterhin. Obwohl die SVK mit den Bobingern die besten Abwehren stellen, wird es wohl ein Duell der Torjäger werden, Robin Conrad mit 8 Toren in dieser Saison gegen den bereits erwähnten Gebert. Trainer Mahmut Kabak gibt weiterhin der Jugend die Möglichkeit sich zu zeigen. Der 19 jährige Michael Sauter und der 18 jährige Matteo Di Maggio zeigten letzte Woche eine starke Leistung und waren verantwortlich für das 2:0 gegen Ziemetshausen. Wer diesmal in der Startelf steht, wird Kabak am Abschlusstraining am Freitag entscheiden, wünschen wir ihm wieder dabei ein glückliches Händchen. (hr)