varmeco unterstützt die SVK-Frauen

varmeco unterstützt die Landesliga-Kickerinnen der SpVgg Kaufbeuren in der Spielzeit 2017/2018. Der Pionier für rationelle und regenerative Heizungssystemtechnik mit hygienischer Trinkwarmwasserbereitung stellt der SVK Aufwärmtrikots zur Verfügung. 

 

Ein genaues Firmenportrait gibt es hier

 

Die Frauenabteilung bedankt sich herzlich für das Engagement.

 

Homepage von varmeco

  • varmeco sponsert den SVK-Frauen Aufwärmshirts. Foto: Stefan Günter
    varmeco sponsert den SVK-Frauen Aufwärmshirts. Foto: Stefan Günter
  • Das U17-Juniorinnen-Team mit den Trainern Schweiger und Hackl. Foto: Berndt Sonntag
    Das U17-Juniorinnen-Team mit den Trainern Schweiger und Hackl. Foto: Berndt Sonntag
  • Die Landesliga-Mannschaft der Frauen in der Saison 19/20; Foto: T. Weißenbach
    Die Landesliga-Mannschaft der Frauen in der Saison 19/20; Foto: T. Weißenbach

News-Details

< Frauen: unnötige Auswärtsniederlage in Augsburg

2020
16
Okt

Frauen: Heimspiel um 18 Uhr gegen Ottobeuren

Von: T. Weißenbach

Szenen vom letzten Heimspiel gegen Ottobeuren; Foto: T. Weißenbach

Am Samstag treten die Spielerinnen der SpVgg Kaufbeuren zum Heimspiel gegen den TSV Ottobeuren an, Anpfiff ist im Parkstadion um 18:00 Uhr. Nach der Auswärtsniederlage am vergangenen Sonntag gegen den FC Augsburg sind die Allgäuerinnen um Wiedergutmachung bemüht, um ihr großes Ziel, den Aufstieg in die Landesliga, nicht aus den Augen zu verlieren. Das Hinspiel in Ottobeuren wurde letzten September noch klar und deutlich mit 3:0 gewonnen. Aufgrund einiger verletzter Spielerinnen steht Coach Wini Schweiger leider nicht der komplette Kader zur Verfügung.