varmeco unterstützt die SVK-Frauen

varmeco unterstützt die Landesliga-Kickerinnen der SpVgg Kaufbeuren in der Spielzeit 2017/2018. Der Pionier für rationelle und regenerative Heizungssystemtechnik mit hygienischer Trinkwarmwasserbereitung stellt der SVK Aufwärmtrikots zur Verfügung. 

 

Ein genaues Firmenportrait gibt es hier

 

Die Frauenabteilung bedankt sich herzlich für das Engagement.

 

Homepage von varmeco

  • Frauen-Mannschaft sagt Danke bei Brautmoden Mitzi; Foto: T.Weißenbach
    Frauen-Mannschaft sagt Danke bei Brautmoden Mitzi; Foto: T.Weißenbach
  • die Meistermannschaft in der saison 20/21; Foto: T.Weißenbach
    die Meistermannschaft in der saison 20/21; Foto: T.Weißenbach
  • Das U17-Juniorinnen-Team mit den Trainern Schweiger und Hackl. Foto: Berndt Sonntag
    Das U17-Juniorinnen-Team mit den Trainern Schweiger und Hackl. Foto: Berndt Sonntag

News-Details

< Frauen: Tabellenführung verteidigt - 1:0 Sieg gegen den FC Augsburg

2019
28
Sep

Frauen: Heute auswärts in Ottobeuren

Von: Thomas Weißenbach

Die Frauen der SpVgg Kaufbeuren starten am Samstag zum Auswärtsspiel  
gegen den TSV Ottobeuren. Anpfiff ist um 17:00 am Galgenberg. 


Das Team möcht natürlich seine weiße Weste behalten und geht voll motiviert 
in diese Partie. Trainer Winfried Schweiger: " Die junge Truppe von Ottobeuren  
leidet unter starken Formschwankungen. Mal schauen, was auf uns zukommt.  
Kathrin Höfler fällt berufsbedingt aus. Zwei, drei Spielerinnen sind  
gesundheitlich nicht ganz fit. Sollte aber mit unserer Kaderbreite kein Problem sein. 
Wir fahren nach Ottobeuren, um die Tabellenführung zu verteidigen.” 

Das letztes Aufeinandertreffen in einem Punktspiel war in der Saison 2015/2016  
das Auswärtsspiel wurde 3:0 gewonnen das Heimspiel hingegen 0:4 verloren. 
Ein Testspiel im Februar dieses Jahres endete 2:2 unentschieden.