Spielplan der Frauen und der Herren (Jugend siehe Menü Junioren)

Relegation

Sonntag 18 Uhr in Krumbach

Fanshop der SVK

NEU!
die SVK hat jetzt einen Fanshop!

hier geht es zum Shop...

Live-Infos aufs Handy

Willst du bei den Spielen der Frauen und der Herren immer live dabei sein? Wir haben dazu eine WhatsAPP Gruppe, über die wir von den Spielen live berichten.

Willst du auch dabei sein?

Schreib eine E-Mail an presse@spvgg-kaufbeuren.de und wir tragen dich in die Gruppe ein.

Kontakt / Spendenkonto

SpVgg Kaufbeuren e.V.
Berliner Platz 6
87600 Kaufbeuren


Postfach 1744
87577 Kaufbeuren

 

Sportpark im Haken
Wolftrigelstraße 15
87600 Kaufbeuren

 

Spendenkonto der SVK:
DE60 7335 0000 0000 0159 82

 

E-Mail: info(at)spvgg-kaufbeuren.de    

  • SVK-Fans, Foto:  © Herzfotografin Lisa-Marie
    SVK-Fans, Foto: © Herzfotografin Lisa-Marie
  • die Herren-Mannschaft im Rathaus; Foto: buronpicture
    die Herren-Mannschaft im Rathaus; Foto: buronpicture
  • Unsere D-Jugend mit der NLZ-Mannschaft des FC Augsburg
    Unsere D-Jugend mit der NLZ-Mannschaft des FC Augsburg
  • die Frauen-Mannschaft  mit ihren neuen Trikots; foto: © Herzfotografin Lisa-Marie
    die Frauen-Mannschaft mit ihren neuen Trikots; foto: © Herzfotografin Lisa-Marie
  • 4 Länder Turnier im Parkstadion im August 2023
    4 Länder Turnier im Parkstadion im August 2023
< Herren: letzten Vorbereitungsspiele vor Rückrundenstart

2023
17
Mär

Herren: Start in das Jahr 2023

Von: H.Ressel

Trainer Kabak gibt es Weg vor; Foto: privat

Zum Start nach der Winterpause fährt die SpVgg Kaufbeuren am Sonntag nach Heimertingen, Spielbeginn ist um 14:00.

 

Die SVK tankte letzte Woche nochmal Selbstvertrauen, im letzten Vorbereitungsspiel gelang gegen Türk Spor Kempten ein 8:1 Erfolg.
7 unterschiedliche Torschützen prägten das Spiel, wobei es zur Halbzeit noch 1:1 stand. Zweimal Ruf und je einmal Riehle, Conrad, Uygun, Rakovica, Fischer, und Alkan trafen für die Kaufbeurer. Trainer Mahmut Kabak konnte mit der Vorbereitung sehr zufrieden sein, die Trainingsbeteiligung war super, jeder war mit Spaß und Freude dabei. Höhepunkt war natürlich das Trainingslager in Kroatien.

Mit Heimertingen haben nun die Kaufbeurer eine Mannschaft vor sich, die zu Hause bisher immer enge Spiele hatten, was das Torverhältnis bei 8 Spielen mit 8:11 deutlich zeigt. Die SVK kann auf eine sattelfeste Abwehr bauen, sind sie doch in der Bezirksliga der Primus unter den Mannschaften. „Wir dürfen uns keine Fehler leisten und müssen an die Stärken im Abwehrverbund der Vorrunde anknüpfen, und vorne sind wir immer für Tore gut. Ziel ist ganz klar definiert, wir wollen jedes Spiel gewinnen. Und mit dieser Einstellung fahren wir am Sonntag nach Heimertingen,“ zeigt sich Kabak zuversichtlich.