Spielplan Frauen und Herren (Spielplan männl. und weibl. Jugend siehe Junioren)

Die SVK im Fernsehen!

Sat1 Bayern - Bericht über die SVK!

Hier findet Ihr nochmal den Bericht über die SVK, der am 19.10.2019 in Sat1 Bayern gelaufen ist.

Bambini Training!

für die Jahrgänge 2012, 2013 und 2014 findet wieder Training statt.
Dienstag und Donnerstag von 17 - 18 Uhr im Sportpark im Haken.

Kontakt / Spendenkonto

SpVgg Kaufbeuren e.V.

 

Berliner Platz 6, 87600 Kaufbeuren

Postfach 1744,  87577 Kaufbeuren

 

Spendenkonto der SVK:
DE09 7345 0000 0000 0159 82

 

Sportpark im Haken

Wolftrigelstraße 15

87600 Kaufbeuren

E-Mail: info(at)spvgg-kaufbeuren.de

 

 

 

  • Das Landesliga-Team der SVK in der Saison 19/20; Foto: privat
    Das Landesliga-Team der SVK in der Saison 19/20; Foto: privat
  • Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
    Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
  • Die SVK-Jugend im Trainingslager am Gardasee; Foto: M.Heinrich
    Die SVK-Jugend im Trainingslager am Gardasee; Foto: M.Heinrich
  • Die Frauen-Mansnchaft in der Saison 19/20; Foto: Thomas Weißenbach
    Die Frauen-Mansnchaft in der Saison 19/20; Foto: Thomas Weißenbach
< Herren: Unentschieden gegen Egg a.d. Günz

2019
06
Sep

Frauen: starten am Samstag in die neue Saison

Von: T. Weißenbach

der Trainerstab der Frauen; Foto: T. Weißenbach

L. Zech im Spiel gegen Blonhofen; Foto: T. Weißenbach

Morgen startet die BOL Saison für die 1. Frauenmannschaft der SpVgg Kaufbeuren.

Nach sieben Wochen intensivem Training wird es nun ernst für die Landesligaabsteiger. Es wurden 6 Vorbereitungsspiele bestritten und mit einer Niederlage, einem Unentschieden und 4 Siegen ist die Saisonvorbereitung somit abgeschlossen.

 

Das letzte Testspiel wurde am Dienstag beim FC Blonhofen mit 5:1 gewonnen, die Torschützen waren 3x Laura Zech, Kristina Hackl und Laura Bögele.  Bilder vom Spiel findet Ihr auf Facebook (geht auch OHNE Anmeldung).


Am ersten Spieltag kommt mit Schwaben Augsburg II gleich ein starker Gegner ins Parkstadion Kaufbeuren.

Trainer Wini Schweiger dazu: „Die Zweite Mannschaft der Fuggerstädter ist ein echter Prüfstein, ob die Favoritenrolle für unser Team gerechtfertigt ist, wird sich hier zeigen. Aufgrund der regen Trainingsbeteiligung und den starken Testspielergebnissen gehen wir mit einem guten Gefühl in das Spiel. Bis auf 5 Spielerinnen ist der Kader komplett. Wir hoffen, dass wir auch weiterhin Unterstützung von unseren Fans und Gönner erhalten, um unsere Saisonziele zu erreichen.“

Das morgige Heimspiel findet im Parkstadion statt und beginnt um 16 Uhr.