Spielplan der Frauen und der Herren (Jugend siehe Menü Junioren)

Relegation

Sonntag 18 Uhr in Krumbach

Fanshop der SVK

NEU!
die SVK hat jetzt einen Fanshop!

hier geht es zum Shop...

Live-Infos aufs Handy

Willst du bei den Spielen der Frauen und der Herren immer live dabei sein? Wir haben dazu eine WhatsAPP Gruppe, über die wir von den Spielen live berichten.

Willst du auch dabei sein?

Schreib eine E-Mail an presse@spvgg-kaufbeuren.de und wir tragen dich in die Gruppe ein.

Kontakt / Spendenkonto

SpVgg Kaufbeuren e.V.
Berliner Platz 6
87600 Kaufbeuren


Postfach 1744
87577 Kaufbeuren

 

Sportpark im Haken
Wolftrigelstraße 15
87600 Kaufbeuren

 

Spendenkonto der SVK:
DE60 7335 0000 0000 0159 82

 

E-Mail: info(at)spvgg-kaufbeuren.de    

  • SVK-Fans, Foto:  © Herzfotografin Lisa-Marie
    SVK-Fans, Foto: © Herzfotografin Lisa-Marie
  • die Herren-Mannschaft im Rathaus; Foto: buronpicture
    die Herren-Mannschaft im Rathaus; Foto: buronpicture
  • Unsere D-Jugend mit der NLZ-Mannschaft des FC Augsburg
    Unsere D-Jugend mit der NLZ-Mannschaft des FC Augsburg
  • die Frauen-Mannschaft  mit ihren neuen Trikots; foto: © Herzfotografin Lisa-Marie
    die Frauen-Mannschaft mit ihren neuen Trikots; foto: © Herzfotografin Lisa-Marie
  • 4 Länder Turnier im Parkstadion im August 2023
    4 Länder Turnier im Parkstadion im August 2023
< Herren - letztes Vorbereitungsspiel gegen Reutte gewonnen

2019
27
Feb

Herren - Die Vorbereitung ist vorbei, SVK startet am Samstag gegen Türkspor Augsburg

Von: Hubert Ressel


6 Wochen Training, 5 Testspiele, jetzt gilt es für die SVK die nötigen Punkte so schnell wie möglich zu holen, um einen Abstand zu den Relegationsplätzen zu bekommen.

Kein leichtes Unterfangen, kommt doch zum 1. Punktspiel nach der Winterpause der Tabellenzweite Türkspor Augsburg nach Kaufbeuren. Anstoß ist um 14 Uhr, gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz im Sportpark Haken. Die Augsburger reisen mit einer Serie von 15 ungeschlagenen Punktspiele an, wollen unbedingt um die Aufstiegsplätze mitspielen. Einen Trainerwechsel gab es bei den Gästen, der Erfolgscoach Serdar Dayat bekam ein tolles Angebot und ist wieder in die Türkei zurück gegangen, kein geringerer als der Ex-Profi Manfred Bender steht nun an der Außenlinie.

Bei den Kaufbeurern lief der Start in die Vorbereitung nicht im Sinne von Trainer Martin Prediger, waren doch zeitweise 6-8 Spieler krank, verletzt oder verhindert. Jetzt hat sich das Lazarett gelichtet, so daß der Coach zuversichtlich dem Auftakt entgegen schauen kann. Ob der Kunstrasen der SVK entgegen kommt, wird man sehen. „Wir haben alle unsere Testspiele auf unserem Teppich absolvieren können“ so Martin Prediger. Ein besonderes Augenmerk wird man auf den Torjäger Fatih Baydemir legen müssen, führt er doch die Torschützenliste der Landesliga Südwest mit 18 Treffer an.