Spielplan Frauen und Herren (Spielplan männl. und weibl. Jugend siehe Junioren)

Die Jugend-Abteilung sucht dringend Trainer / Betreuer im Kleinfeldbereich (F- und E-Jugend), die gerne mit Kindern arbeiten.
Bei Interesse bitte eine kurze E-Mail an jugend(at)spvgg-kaufbeuren.de.
Wir melden uns dann unverzüglich. 
Herzlichen Dank!

Die Jugend-Abteilung sucht dringend Trainer / Betreuer im Kleinfeldbereich (F- und E-Jugend), die gerne mit Kindern arbeiten.
Bei Interesse bitte eine kurze E-Mail an jugend(at)spvgg-kaufbeuren.de.
Wir melden uns dann unverzüglich. 
Herzlichen Dank!

Kontakt

SpVgg Kaufbeuren e.V.

 

Berliner Platz 6, 87600 Kaufbeuren

Postfach 1744,  87577 Kaufbeuren

 

Sportpark im Haken

Wolftrigelstraße 15

87600 Kaufbeuren

E-Mail: info(at)spvgg-kaufbeuren.de

 

 

 

  • Das Landesliga-Team der SVK in der Saison 19/20; Foto: W.Ressel
    Das Landesliga-Team der SVK in der Saison 19/20; Foto: W.Ressel
  • Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
    Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
  • Die SVK-Jugend im Trainingslager am Gardasee; Foto: M.Heinrich
    Die SVK-Jugend im Trainingslager am Gardasee; Foto: M.Heinrich
  • Die teilnehmenden Mannschaften beim Blum CUP 2019; Foto: W.Ressel
    Die teilnehmenden Mannschaften beim Blum CUP 2019; Foto: W.Ressel
  • Die Frauen-Mansnchaft in der Saison 19/20; Foto: Thomas Weißenbach
    Die Frauen-Mansnchaft in der Saison 19/20; Foto: Thomas Weißenbach
< Jugend: Fotogalerie vom BLUM Cup

2019
07
Sep

Herren: heute gehts nach Gundelfingen

Von: H.Ressel

Gelingt der SpVgg Kaufbeuren am 10 Spieltag in Gundelfingen die Sensation und fährt ihren Sieg in der Landesliga ein?

„Wir sind jetzt mal fällig für einen Dreier“, so Pressechef Hubert Ressel. Viermal ging die SVK in der Halbzeit in Führung, konnte jedoch diese bisher nicht über die Zeit bringen. Dass dies ein schwieriges Unternehmen wird, zeigen die bisherigen Ergebnisse des Tabellenzweiten, 9:2 lautet das Torverhältnis zu Hause, die zwei Gegentore stammen aus der einzigen Niederlage und das gegen den FC Kempten, ein positives Zeichen? Das Dewein Vater-Sohn Duell fällt auf dem Rasen diesmal aus, Gundelfingen Torwart Dominik Dewein sah die rote Karte letztes Wochenende in Geretsried und ist gesperrt.

SVK Trainer Joachim Dewein kann wieder auf 2 Urlauber von letzter Woche zurückgreifen, Michael Uhrmann und Eggon Gashi werden zum Kader dazu stossen, dagegen fehlen weiterhin Luca Wollens, Dustin Hennes und Robin Keiss, so dass vermutlich Kapitän Maximilian Süli wieder die Position des Abwehrchefs einnimmt. „Ich will in meiner langjährigen Wirkungsstätte nicht mit leeren Händen heimfahren, wir werden brennen!“ zeigt sich Dewein zuversichtlich.