Spielplan Frauen und Herren (Spielplan männl. und weibl. Jugend siehe Junioren)

Die SVK im Fernsehen!

Sat1 Bayern - Bericht über die SVK!

Hier findet Ihr nochmal den Bericht über die SVK, der am 19.10 in Sat1 Bayern gelaufen ist.

Bambini Training!

für die Jahrgänge 2012, 2013 und 2014 findet wieder Training statt.
Dienstag und Donnerstag von 17 - 18 Uhr im Sportpark im Haken.

Kontakt

SpVgg Kaufbeuren e.V.

 

Berliner Platz 6, 87600 Kaufbeuren

Postfach 1744,  87577 Kaufbeuren

 

Sportpark im Haken

Wolftrigelstraße 15

87600 Kaufbeuren

E-Mail: info(at)spvgg-kaufbeuren.de

 

 

 

  • Das Landesliga-Team der SVK in der Saison 19/20; Foto: privat
    Das Landesliga-Team der SVK in der Saison 19/20; Foto: privat
  • Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
    Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
  • Die SVK-Jugend im Trainingslager am Gardasee; Foto: M.Heinrich
    Die SVK-Jugend im Trainingslager am Gardasee; Foto: M.Heinrich
  • Die Frauen-Mansnchaft in der Saison 19/20; Foto: Thomas Weißenbach
    Die Frauen-Mansnchaft in der Saison 19/20; Foto: Thomas Weißenbach
< Frauen: Start der Mission "Aufstieg 2.0"

2020
02
Okt

Herren: Spiel in Ehekirchen abgesagt

Von: H. Ressel

Am Samstag wäre es für die SVK zum Aufsteiger FC Ehekirchen gegangen, aber das Spiel wurde aufgrund von Corona-Verdachtsfällen nun abgesagt.

 

Für die Kaufbeurer war im Hinspiel ein Sieg möglich, stand es bis zur 86 min noch 1:1, ehe Ehekirchen in den Schlussminuten noch 2 Tore erzielte. Der Aufsteiger hat sich in der Landesliga akklimatisiert und steht mit 34 Punkten auf Platz 8. Letztes Wochenende gewannen sie nach einem 2:0 Rückstand noch mit 5:2 in Gilching. Trainer Gerhard Hildmann beobachtete vor 2 Wochen die SVK und wird wohl seine Schlüsse daraus ziehen. Doch auf Seiten der SVK ist die Niederlage gegen Sonthofen abgehakt und man blickt optimistisch nach vorne. Kapitän Maximilian Süli und seine Jungs sind heiss auf die 3 Punkte:“ Ehekirchen ist für uns eine schlagbare Mannschaft. Wir haben diese Woche gerade im taktischen Bereich viel gearbeitet und haben einen klaren Matchplan, der bei dementsprechender Umsetzung des Teams aufgehen wird. Ich bin felsenfest überzeugt, dass wir bei der Heimreise nach Kaufbeuren  einem Sieg feiern werden.“