Spielplan der Frauen und der Herren (Jugend siehe Menü Junioren)

Relegation

Sonntag 18 Uhr in Krumbach

Fanshop der SVK

NEU!
die SVK hat jetzt einen Fanshop!

hier geht es zum Shop...

Live-Infos aufs Handy

Willst du bei den Spielen der Frauen und der Herren immer live dabei sein? Wir haben dazu eine WhatsAPP Gruppe, über die wir von den Spielen live berichten.

Willst du auch dabei sein?

Schreib eine E-Mail an presse@spvgg-kaufbeuren.de und wir tragen dich in die Gruppe ein.

Kontakt / Spendenkonto

SpVgg Kaufbeuren e.V.
Berliner Platz 6
87600 Kaufbeuren


Postfach 1744
87577 Kaufbeuren

 

Sportpark im Haken
Wolftrigelstraße 15
87600 Kaufbeuren

 

Spendenkonto der SVK:
DE60 7335 0000 0000 0159 82

 

E-Mail: info(at)spvgg-kaufbeuren.de    

  • SVK-Fans, Foto:  © Herzfotografin Lisa-Marie
    SVK-Fans, Foto: © Herzfotografin Lisa-Marie
  • die Herren-Mannschaft im Rathaus; Foto: buronpicture
    die Herren-Mannschaft im Rathaus; Foto: buronpicture
  • Unsere D-Jugend mit der NLZ-Mannschaft des FC Augsburg
    Unsere D-Jugend mit der NLZ-Mannschaft des FC Augsburg
  • die Frauen-Mannschaft  mit ihren neuen Trikots; foto: © Herzfotografin Lisa-Marie
    die Frauen-Mannschaft mit ihren neuen Trikots; foto: © Herzfotografin Lisa-Marie
  • 4 Länder Turnier im Parkstadion im August 2023
    4 Länder Turnier im Parkstadion im August 2023
< U19: werden Meister ohne Niederlage und steigen in die Bezirksoberliga auf

2019
08
Jul

Herren: Vorbereitung geht zu Ende - Saison geht am Sonntag los!

Von: Hubert Ressel

Trainer Dewein schwört seine Spieler ein; Foto: H.Ressel

Intensive Wochen hat die SpVgg Kaufbeuren nun hinter sich. Letzte Woche war man am Dienstag beim tsv ziementshausen zu Gast. Da gewann das Team von Joachim Dewein mit 1:0, Torschütze war Khalid Majid. Beim ersten Test über 90 min setze der Coach 17 Spieler ein, wobei Dewein die Chancenauswertung bemängelte. 2 Tage später war man in Stöttwang, siegte man beim Aufsteiger in die Bezirksliga mit 5:1, 2 mal Conrad, Uhrmann, Hamwy und Sgodzaj waren hier die Torschützen.

Dann kam es am Samstag zum Kräftemessen mit Durach, Kempten und Sonthofen beim Pokalturnier des BFV, Spielzeit war je 30 min. Sonthofen setze sich hier souverän durch mit 3 Siegen. Die SVK belegte den zweiten Platz, nach einem 1:0 Erfolg gegen Durach, spielte man gegen Kempten anschließend 0:0. Zu einem Endspiel kam es dann im letzten Spiel, hier waren die Kräfte der jungen Kaufbeurer zu Ende und man verlor 2:0.

Nun gilt es diese Woche am Feinschliff zu arbeiten und die Startformation zu finden. Einen Rückkehrer können die Kaufbeurer noch vermelden, Torwart Frank Schmitt ist wieder zurück aus Landsberg.

Das erste Punktspiel findet dann am Sonntag in Ichenhausen statt. (hr)