Spielplan Frauen und Herren (Spielplan männl. und weibl. Jugend siehe Junioren)

Live-Infos aufs Handy

Willst du bei den Spielen der Frauen und der Herren immer live dabei sein? Wir haben dazu eine WhatsAPP Gruppe, über die wir von den Spielen live berichten.

Willst du auch dabei sein?

Schreib eine E-Mail an presse@spvgg-kaufbeuren.de und wir tragen dich in die Gruppe ein.

Die SVK im Fernsehen!

Sat1 Bayern - Bericht über die SVK!

Hier findet Ihr nochmal den Bericht über die SVK, der am 19.10.2019 in Sat1 Bayern gelaufen ist.

Kontakt / Spendenkonto

SpVgg Kaufbeuren e.V.

 

Berliner Platz 6, 87600 Kaufbeuren

Postfach 1744,  87577 Kaufbeuren

 

Spendenkonto der SVK:
DE09 7345 0000 0000 0159 82

 

Sportpark im Haken

Wolftrigelstraße 15

87600 Kaufbeuren

E-Mail: info(at)spvgg-kaufbeuren.de

 

 

 

  • Saisonabschluss 2022; Foto: privat
    Saisonabschluss 2022; Foto: privat
  • Mannschaftsfoto im Rathaus mit Oberbürgermeister Bosse, Foto: buronpictures
    Mannschaftsfoto im Rathaus mit Oberbürgermeister Bosse, Foto: buronpictures
  • Die Meistermannschaft 2021, Aufstieg in die Landesliga; Foto: T. Weißenbach
    Die Meistermannschaft 2021, Aufstieg in die Landesliga; Foto: T. Weißenbach
  • Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
    Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
< Herren: Vorbereitungsspiele

2022
02
Jul

Herren: weitere Vorbereitungsspiele

Von: H.Ressel

Mit einem Sieg und zwei Niederlagen startete die SpVgg Kaufbeuren in die Vorbereitung. Am letzten Freitag verlor die SVK beim Bayernligist TSV Kottern mit 5:1, Torschütze für die SVK war Matteo Di Maggio. Leider verletzte sich Torwart Harald Killimann in der 30 min, Feldspieler Bora Imamogullari ging dafür ins Tor.

 

Letzten Samstag war dann der VFR Denklingen zu Gast im Parkstadion. Die Kaufbeurer siegten hier mit 2:1, Torschützen waren Dominik Hiltwein und Neuzugang Kevin Riehle. Wie schon in Kottern wechselte auch hier Trainer Mahmut Kabak 8-mal zur Halbzeit.

Am Dienstag kam dann der TSV Sonthofen nach Kaufbeuren. Der Landesligist gewann verdient mit 4:1, Conrad Robin sorgte kurzfristig für den Ausgleich. Auch hier wurde viel gewechselt. Am Samstag geht es nun weiter, mit Illertissen2 kommt ein weiterer Landesligaverein nach Kaufbeuren, Anstoß ist bereits um 11:00 Uhr. Am Sonntag um 16:00 ist dann der FC Türk Sport Kempten zu Gast, wieder im Parkstadion. „Ich bin bisher sehr zufrieden mit der Vorbereitung, die Spiele gegen höherklassige Vereine sind mir sehr wichtig, wir wollen uns weiterentwickeln,“ so SVK Trainer Kabak.