Spielplan Frauen und Herren (Spielplan männl. und weibl. Jugend siehe Junioren)

Mitgliederversammlung

Einladung zu einer Mitgliederversammlung

Montag, 22.10.2018, 20 Uhr

hier die Tagesordnung

Kontakt

SpVgg Kaufbeuren e.V.

 

Berliner Platz 6, 87600 Kaufbeuren

Postfach 1744,  87577 Kaufbeuren

 

Sportpark im Haken

Wolftrigelstraße 15

87600 Kaufbeuren

E-Mail: info(at)spvgg-kaufbeuren.de

 

 

 

  • Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: Markus Heinrich
    Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: Markus Heinrich
  • Das Landesliga-Team der SVK in der Saison 18/19. Foto: Jens Homann
    Das Landesliga-Team der SVK in der Saison 18/19. Foto: Jens Homann
  • Die Landesliga-Frauen in der Saison 18/19; Foto: Thomas Weißenbach
    Die Landesliga-Frauen in der Saison 18/19; Foto: Thomas Weißenbach
< A-Jugend: Kein Schiri in Wörishofen, Derbysieg gegen Marktoberdorf

2018
10
Mai

Ehrung von Moreno Beran für vorbildliches Verhalten

Von: SVK Presse

Die Urkunde vom BFV für Trainer Beran

Wolfgang Ressel bei der Übergabe der Urkunde an Trainer Beran; Foto: J. Homann

Moreno Beran ist vom Bayerischen Fußballverband für vorbildlich faires Verhalten am Rande des Fußballplatzes ausgezeichnet worden.

Im Punktspiel der Bezirksoberliga zwischen dem FC Gundelfingen und der SpVgg Kaufbeuren erzielte ein Spieler der SVK ein Tor. Dabei übersah der Schiedsrichter eine Abseitsstellung des Schützen und wertete das Tor als korrekt.

Trotz des knappen Spielstandes, die SVK führte zu diesem Zeitpunkt mit 1:0, und der Tatsache, dass beide Mannschaften um den Klassenverbleib kämpfen, machte Moreno Beran den Schiedsrichter auf seinen Fehler aufmerksam. Daraufhin nahm dieser seine Entscheidung zurück.

Im Rahmen der Aktion „Fair ist mehr“ würdigte der Bayerische Fußballverband nun das Verhalten unseres

D-Junioren Trainers mit einer Urkunde.

 

Im Anschreiben zur Urkunde wird nochmals herausgestellt, dass ein solches Verhalten, besonders in Anbetracht der Tabellensituation, keine Selbstverständlichkeit ist und besonders gewürdigt werden soll.

Die SpVgg Kaufbeuren bedankt sich ebenfalls für die Fairness.