Spielplan Frauen und Herren (Spielplan männl. und weibl. Jugend siehe Junioren)

Wir suchen

Trainer*in
für die Frauen1 (BOL)
und als Unterstützung bei den Frauen2 (Kreisliga)

Wir suchen

Für folgende Mannschaften suchen wir noch Unterstützung!
G und F - Jugend

Live-Infos aufs Handy

Willst du bei den Spielen der Frauen und der Herren immer live dabei sein? Wir haben dazu eine WhatsAPP Gruppe, über die wir von den Spielen live berichten.

Willst du auch dabei sein?

Schreib eine E-Mail an presse@spvgg-kaufbeuren.de und wir tragen dich in die Gruppe ein.

Die SVK im Fernsehen!

Sat1 Bayern - Bericht über die SVK!

Hier findet Ihr nochmal den Bericht über die SVK, der am 19.10.2019 in Sat1 Bayern gelaufen ist.

Kontakt / Spendenkonto

SpVgg Kaufbeuren e.V.

 

Berliner Platz 6, 87600 Kaufbeuren

Postfach 1744,  87577 Kaufbeuren

 

Spendenkonto der SVK:
DE09 7345 0000 0000 0159 82

 

Sportpark im Haken

Wolftrigelstraße 15

87600 Kaufbeuren

E-Mail: info(at)spvgg-kaufbeuren.de

 

 

 

  • Saisonabschluss 2022; Foto: privat
    Saisonabschluss 2022; Foto: privat
  • Mannschaftsfoto im Rathaus mit Oberbürgermeister Bosse, Foto: buronpictures
    Mannschaftsfoto im Rathaus mit Oberbürgermeister Bosse, Foto: buronpictures
  • Die Meistermannschaft 2021, Aufstieg in die Landesliga; Foto: T. Weißenbach
    Die Meistermannschaft 2021, Aufstieg in die Landesliga; Foto: T. Weißenbach
  • Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
    Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
< Frauen: schmerzhafte Heimniederlage im Abstiegskampf

2022
22
Mai

Herren: letztes Spiel bei SV Türkgücü Königsbrunn endet mit einer Niederlage

Von: H.Ressel

Die SVK verliert ihr letztes Saisonspielen bei  SV Türkgücü Königsbrunn mit 2:0 (2:0).

 

Für beide Mannschaften ging es um nichts mehr. Während auf der Bank der Heimmannschaft nur ein ein Spieler Platz machte, musste die SVK auf ihren Torjäger Robin Conrad und Abwehrchef Maxi Nieberle verzichten. Matchwinner war Esse Akpaloo, der beide Treffer erzielte. Nach 6 min bereits die Führung, nach schönen Kurzpassspiel  war Akpaloo alleine vor SVK Torwart Zeche und schob überlegt ein. SVK Stürmer Samuel Fischer traf in der 20 min nur den Pfosten. In der 30 min dann das 2:0, als die Heimelf von einem Fehler im Aufbau der SVK nutzte. Mit diesem Ergebnis ging man in die Halbzeit.

 

Die Kaufbeurer wechselten drei mal  und bestimmten nun das Spiel.  Doch klare Torchancen konnten die SVK nicht verwerten, und hatten auch Pech nach einem Freistoß, der an die Latte ging.

Da auch Königsbrunn mit ihren Möglichkeiten fahrlässig umging und auch nur das Nötigste tat, blieb es beim 2:0 für die Heimelf.