Spielplan der Frauen und der Herren (Jugend siehe Menü Junioren)

Relegation

Sonntag 18 Uhr in Krumbach

Fanshop der SVK

NEU!
die SVK hat jetzt einen Fanshop!

hier geht es zum Shop...

Live-Infos aufs Handy

Willst du bei den Spielen der Frauen und der Herren immer live dabei sein? Wir haben dazu eine WhatsAPP Gruppe, über die wir von den Spielen live berichten.

Willst du auch dabei sein?

Schreib eine E-Mail an presse@spvgg-kaufbeuren.de und wir tragen dich in die Gruppe ein.

Kontakt / Spendenkonto

SpVgg Kaufbeuren e.V.
Berliner Platz 6
87600 Kaufbeuren


Postfach 1744
87577 Kaufbeuren

 

Sportpark im Haken
Wolftrigelstraße 15
87600 Kaufbeuren

 

Spendenkonto der SVK:
DE60 7335 0000 0000 0159 82

 

E-Mail: info(at)spvgg-kaufbeuren.de    

  • SVK-Fans, Foto:  © Herzfotografin Lisa-Marie
    SVK-Fans, Foto: © Herzfotografin Lisa-Marie
  • die Herren-Mannschaft im Rathaus; Foto: buronpicture
    die Herren-Mannschaft im Rathaus; Foto: buronpicture
  • Unsere D-Jugend mit der NLZ-Mannschaft des FC Augsburg
    Unsere D-Jugend mit der NLZ-Mannschaft des FC Augsburg
  • die Frauen-Mannschaft  mit ihren neuen Trikots; foto: © Herzfotografin Lisa-Marie
    die Frauen-Mannschaft mit ihren neuen Trikots; foto: © Herzfotografin Lisa-Marie
  • 4 Länder Turnier im Parkstadion im August 2023
    4 Länder Turnier im Parkstadion im August 2023
< Frauen: Schwere Auswärtsaufgabe souverän erledigt

2019
19
Okt

Frauen: erneutes Auswärtsspiel - in Königsbrunn

Von: T. Weißenbach

Am kommenden Sonntag geht es für die SVK-Frauen das zweite Auswärtsspiel in Folge an. Es geht zum Vorjahresvierten den FC Königsbrunn. Spielbeginn ist 15:00 Uhr in der Sportanlage Benzstraße in Königsbrunn. Der FC Königsbrunn legte einen klassischen Fehlstart hin, steht noch ohne Punktgewinn und mit nur einem geschossenen Tor als Tabellenletzter da. Das letzte Aufeinandertreffen war ein Freundschaftsspiel im Februar 2018, dieses die SpVgg Kaufbeuren mit 6:1 zuhause gewann.

 

Trainer Wini Schweiger: „Die Spiele, die sie gespielt haben, waren nicht so schlecht, wie es der Tabellenplatz aussagt. Ich gehe von einem sehr motivierten Gegner aus, der uns schon fordern wird. Ich erwarte von meiner Mannschaft eine konzentrierte Leistung. Dann sollten wir unsere Serie ausbauen. Es wird auf ein Paar Positionen Umstellungen geben, bedingt durch Krankheiten und Urlaub.“