Spielplan Frauen und Herren (Spielplan männl. und weibl. Jugend siehe Junioren)

Die Jugend-Abteilung sucht dringend Trainer / Betreuer im Kleinfeldbereich (F- und E-Jugend), die gerne mit Kindern arbeiten.
Bei Interesse bitte eine kurze E-Mail an jugend(at)spvgg-kaufbeuren.de.
Wir melden uns dann unverzüglich. 
Herzlichen Dank!

Der BLUM-Cup steht fest - Internationales Jugendturnier

Die Jugend-Abteilung sucht dringend Trainer / Betreuer im Kleinfeldbereich (F- und E-Jugend), die gerne mit Kindern arbeiten.
Bei Interesse bitte eine kurze E-Mail an jugend(at)spvgg-kaufbeuren.de.
Wir melden uns dann unverzüglich. 
Herzlichen Dank!

Kontakt

SpVgg Kaufbeuren e.V.

 

Berliner Platz 6, 87600 Kaufbeuren

Postfach 1744,  87577 Kaufbeuren

 

Sportpark im Haken

Wolftrigelstraße 15

87600 Kaufbeuren

E-Mail: info(at)spvgg-kaufbeuren.de

 

 

 

  • Die SVK-Jugend im Trainingslager am Gardasee; Foto: M.Heinrich
    Die SVK-Jugend im Trainingslager am Gardasee; Foto: M.Heinrich
  • Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: Markus Heinrich
    Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: Markus Heinrich
  • Das Landesliga-Team der SVK in der Saison 18/19. Foto: Jens Homann
    Das Landesliga-Team der SVK in der Saison 18/19. Foto: Jens Homann
  • Die Landesliga-Frauen in der Saison 18/19; Foto: Thomas Weißenbach
    Die Landesliga-Frauen in der Saison 18/19; Foto: Thomas Weißenbach
< Herren - am Sonntag in Eng a.d. Günz

2019
08
Apr

Herren: Joachim Dewein übernimmt Trainerposten - SVK dankt Martin Prediger

Von: Jens-Uwe Homann

Trainer Joachim Dewein gibt nun die Richtung vor, Foto: H.Ressel

Die SpVgg Kaufbeuren und ihr Trainer Martin Prediger haben sich getrennt.

In intensiven und mehrstündigen Gesprächen haben die Vorstandschaft und der Trainer der Kaufbeurer Landesligaelf nach Gründen für die derzeitige Erfolgslosigkeit geforscht. Dabei wurden alle möglichen Ursachen hinterfragt und intensiv beleuchtet. Am Ende der Gespräche stand die Entscheidung Predigers fest, der Mannschaft durch einen erneuten Trainerwechsel noch mal einen kräftigen Impuls im Kampf um den Klassenerhalt geben zu wollen. Diese Entscheidung zeigt nach Ansicht der Vorstandschaft, wie sehr dem scheidenden Trainer das Wohl des Vereins und der Mannschaft am Herzen liegt. Die Vorstandschaft dankte Prediger im Namen des Vereins für die intensive und gute Arbeit während seines Engagements bei der SpVgg Kaufbeuren und wünschte Ihm für seine weitere sportliche und persönliche Zukunft alles Gute.

 

Als Nachfolger hat mit sofortiger Wirkung Joachim Dewein das Training der ersten Herrenmannschaft übernommen.