Spielplan der Frauen und der Herren (Jugend siehe Menü Junioren)

Relegation

Sonntag 18 Uhr in Krumbach

Fanshop der SVK

NEU!
die SVK hat jetzt einen Fanshop!

hier geht es zum Shop...

Live-Infos aufs Handy

Willst du bei den Spielen der Frauen und der Herren immer live dabei sein? Wir haben dazu eine WhatsAPP Gruppe, über die wir von den Spielen live berichten.

Willst du auch dabei sein?

Schreib eine E-Mail an presse@spvgg-kaufbeuren.de und wir tragen dich in die Gruppe ein.

Kontakt / Spendenkonto

SpVgg Kaufbeuren e.V.
Berliner Platz 6
87600 Kaufbeuren


Postfach 1744
87577 Kaufbeuren

 

Sportpark im Haken
Wolftrigelstraße 15
87600 Kaufbeuren

 

Spendenkonto der SVK:
DE60 7335 0000 0000 0159 82

 

E-Mail: info(at)spvgg-kaufbeuren.de    

  • SVK-Fans, Foto:  © Herzfotografin Lisa-Marie
    SVK-Fans, Foto: © Herzfotografin Lisa-Marie
  • die Herren-Mannschaft im Rathaus; Foto: buronpicture
    die Herren-Mannschaft im Rathaus; Foto: buronpicture
  • Unsere D-Jugend mit der NLZ-Mannschaft des FC Augsburg
    Unsere D-Jugend mit der NLZ-Mannschaft des FC Augsburg
  • die Frauen-Mannschaft  mit ihren neuen Trikots; foto: © Herzfotografin Lisa-Marie
    die Frauen-Mannschaft mit ihren neuen Trikots; foto: © Herzfotografin Lisa-Marie
  • 4 Länder Turnier im Parkstadion im August 2023
    4 Länder Turnier im Parkstadion im August 2023
< Jugend: Matchday mit Gegnern aus den USA und München

2024
07
Apr

Herren: Niederlage im Derby gegen Germaringen

Von: H. Ressel

Szene zum 0:1; Foto: buronpicture

Spielszene Foto: buronpicture

Spielszene; Foto: buronpicture

Bei sommerlichen Temperaturen gewann der SVO Germaringen das Derby gegen die SpVgg Kaufbeuren verdient mit 3:1 und revanchierte sich damit für die Hinspielniederlage.

Beide Teams waren von Anfang an sehr konsequent im Abwehrverhalten, so dass in der ersten Halbzeit wenig passierte. Je eine Chancen auf beide Seite,  Patrick Wörz auf der Gästeseite, Robin Conrad bei der SVK hatten Möglichkeiten zur Führung.

 

Nach der Halbzeit eine entscheidende Situation, ein zu kurzer Rückpass zum SVK Torwart Harald Killimann nutzte in der 56 min Andreas Mayr mit einem Lupfer über den SVK Torwart zur Führung der Gäste. Die SVK war nun aktiver, kam jedoch leider zu keinen klaren Tormöglichkeiten. In der 79 min dann das 0:2 durch Julian Süß mit einem Schuss aus 16 Meter nach einem Eckball. Steve Masuch setzte sich in der 83 min energisch im SVK Strafraum durch und traf zum 0:3. SVK Stürmer Ahmet Alkan verkürzte kurz darauf mit einem Freistoß auf 1:3. Dann noch fast das 2:3 durch Can Uygur, der jedoch am Pfosten scheiterte.

 

Germaringen verwaltete nun die Führung sicher und konnte nach 5 sieglosen Spiele wieder einen Dreier erzielen, während die SVK nun seit 4 Spielen sieglos ist.

 

hier noch der Link zur Stadionzeitung