Spielplan Frauen und Herren (Spielplan männl. und weibl. Jugend siehe Junioren)

Spenden Sie für die SVK Jugend

Näheres dazu finden Sie hier

 

Live-Infos aufs Handy

Willst du bei den Spielen der Frauen und der Herren immer live dabei sein? Wir haben dazu eine WhatsAPP Gruppe, über die wir von den Spielen live berichten.

Willst du auch dabei sein?

Schreib eine E-Mail an presse@spvgg-kaufbeuren.de und wir tragen dich in die Gruppe ein.

Die SVK im Fernsehen!

Sat1 Bayern - Bericht über die SVK!

Hier findet Ihr nochmal den Bericht über die SVK, der am 19.10.2019 in Sat1 Bayern gelaufen ist.

Kontakt / Spendenkonto

SpVgg Kaufbeuren e.V.

 

Berliner Platz 6, 87600 Kaufbeuren

Postfach 1744,  87577 Kaufbeuren

 

Spendenkonto der SVK:
DE09 7345 0000 0000 0159 82

 

Sportpark im Haken

Wolftrigelstraße 15

87600 Kaufbeuren

E-Mail: info(at)spvgg-kaufbeuren.de

 

 

 

  • Saisonabschluss 2022; Foto: privat
    Saisonabschluss 2022; Foto: privat
  • Mannschaftsfoto im Rathaus mit Oberbürgermeister Bosse, Foto: buronpictures
    Mannschaftsfoto im Rathaus mit Oberbürgermeister Bosse, Foto: buronpictures
  • Die Meistermannschaft 2021, Aufstieg in die Landesliga; Foto: T. Weißenbach
    Die Meistermannschaft 2021, Aufstieg in die Landesliga; Foto: T. Weißenbach
  • Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
    Die SVK-Jugend mit Ihren Trainern 18/19, Foto: M. Heinrich
< Herren: Start in die Rückrunde und Verfolgerduell bei der U23

2022
06
Nov

Herren/U23: nur 1 Punkt bleibt im Parkstadion

Von: H. Ressel

Spielszene, die zum Ausgleich führte; Foto: J.Lastin

Die SpVgg Kaufbeuren und der TSV Ottobeuren trennen sich 2:2 (0:1), wobei sich beide Trainer einig waren, dass das Remis gerecht ist.

Nach 17 min die Führung der Gäste durch Marcus Harzenetter, der den Ball nur noch über die Linie drücken musste. Vorausgegangen ein klares Handspiel, was der Schiedsrichter jedoch nicht ahnte. Bis zur Halbzeit hatten die Kaufbeurer einige Möglichkeiten, doch zum Ausgleich fehlte die nötige Konsequenz.

In Halbzeit 2 erhöhte die SVK den Druck und mit etwas Glück gelang der Ausgleich durch Bora Imamogulari in der 76 min. postwendend jedoch wieder die Führung für Ottobeuren durch David Schäffler (78 min). In der 84 min dann der Ausgleich, nach einem Freistoß war Ardi Rramanaj per Kopf erfolgreich zum 2:2 Endstand. Gäste Trainer Michael Schmalholz ärgerte sich über den späten Ausgleich, während Svk Coach Mahmut Kabak sich wiederholt über die Anzahl vergebenen Torchancen ärgerte.

Zuvor verlor die U23 gegen den bisherigen Tabellendritter aus Roßhaupten doch überraschend deutlich mit 1:4 Toren. Dadurch tauschen die beiden Mannschaften die Tabellenplätze. Die SVK kam gegen die dizipliniert spielenden Roßhauptener nie richtig in die Gänge und verloren damit verdient und auch den 2. Tabellenplatz.